GLYN – High-Tech Distribution

High-Tech auf kleinstem Raum:
Die neuen GAS86xyB Gassensoren von MICRONAS

   
01_Gassensoren_339px

Die neue GAS86xyB Familie von MICRONAS ist perfekt für die Serienfertigung geeignet. Die Gassensor-Technologie kommt im kompakten QFN20 Gehäuse.

Dieses sehr kleine Gehäuse eignet sich hervorragend für Anwendungen, in denen Gase wie Ammoniak (NH3), Wasserstoff (H2), Stickoxide (NO2) oder VOC’s (volatile organic compounds) auf engstem Raum erfasst werden sollen. Die GAL86xyB Familie misst 2 Gase, die Temperatur T und die Feuchtigkeit rH unabhängig voneinander. Die Bausteine verfügen über eine digitale Schnittstelle, um die Messdaten weiterleiten zu können. Die Low-Power-Eigenschaften der GAS86xyB Familie (< 10 µA Ø) ermöglichen den Einsatz in Batterieapplikationen mit langer Lebensdauer. Somit eignen sich diese Sensoren für eine Reihe von Anwendungsgebieten wie beispielsweise Brandfrüherkennung, Gebäudeklimatechnik, Automobil- und Industrieelektronik sowie Medizintechnik.
 01_GAS86xy-QFN20_250px_2     01_GAS86xyDEMOKIT_250px 
   

01_GAS86xyBlockschaltbild_500px

Features:

  • Single Chip Lösung
  • Low-Power-Technologie
  • Digitale Schnittstelle
  • 2 unabhängige Gassensoren
  • Integrierter Temperatursensor T
  • Integrierter Feuchtigkeitssensor rH
  • Sehr kleines Gehäuse QFN20-1

 

Für die Entwicklungsphase stehen Demo-Kit’s, USB Evaluationboards und Sensormodule ab Lager zur Verfügung.

Verfügbare Versionen der GAS86xyB Familie:

$listview$

Kontakt: Mark Friedrichs
  Tel.: +49 2157 1242-19
  Fax: +49 2157 1242-13
  Email: micronas@glyn.de