GLYN – High-Tech Distribution

GLYN Newsletter – Analog Spezial 2016

250 MHz Single-Chip Lösung:
Mit dem 16 x 8 Crosspoint Switch optimieren Sie bidirektionale Signalübertragungen

   
bidirektionale Signalübertragungen

Schalten Sie Ihre Signalübertragung noch von 16 Eingängen auf 2 Ausgänge?
Möchten Sie Performance und Bandbreite Ihrer Schaltung erhöhen?

Ob Messtechnik oder Video/Audiotechnik – Vergrößern Sie jetzt Ihren Übertragungsspielraum mit einer platzsparenden Single-Chip Lösung.

Analog Spezialist SG Micro hat da 20 Jahre Analogerfahrung mit eingebaut:

  • Einzigartige 250 MHz Bandbreite 
  • 1, 8 V Logic Control I/O
  • 16 Eingänge auf 8 Ausgangskanäle mehrfach ansteuern
  • Bidirektional
   

Mit dem SGM6514 16 x 8 Crosspoint Switch können Sie Ihre Signalübertragung erweitern oder völlig neu designen.

Der SG Micro Crosspoint-Switch bietet Ihnen dazu flexible Optionen.

Die 16 Eingänge können mehrfach auf die 8 Ausgänge umgeleitet werden.
Jeder Eingang kann zu einem oder mehreren Ausgängen umgeleitet werden.
So können Sie auch ein „One-to-Many“ Routing ideal umsetzen.
Das Ein- und Ausgangsrouting wird durch ein digitales I²C kompatibles Interface gesteuert.

Die Crosspoint Struktur reduziert die Komplexität Ihres Boards.
Das digitale Signal-Switching unterstützt der SGM6514 bis zu 400 KHz.

03_Pinconfig_339px

 

Alle technischen Eigenschaften auf einem Blick:

  • Eingangsspannung: 2,7 bis 5,5 V
  • 16 × 8 Crosspoint Switch
  • One-to-One oder One-to-Many Output Switching
  • Unterstützt bidirektionale Übertragung
  • I²C kompatibles digitales Interface, Standard Mode
  • Unterstützt WUXGA (1920 × 1200 Pixel) Video
  • Unterstützt rauscharmes analog Signal-Switching
  • -3dB Bandbreite: 250 MHz
  • 1,8 V Logic Control I/O
  • Verfügbar im LQFP-7×7-32L Gehäuse
  • Erweiterter Industrie-Temperaturbereich: -40 bis 85°C

Das aktuelle Datenblatt zum Download:

PDFSGM6514 (278 KB)


Fordern Sie jetzt Muster zum Testen an.

 
Kontakt: Andreas Hochweiss
  Tel.: +49 6126 590-369
  Fax: +49 6126 590-132
  Email: andreas.hochweiss@glyn.de