GLYN – High-Tech Distribution

TAMURA

Stromsensoren

     
  

TAMURA wurde bereits 1924 gegründet und besitzt heute Produktionsstätten in Japan, China, Europa sowie in Nord- und Südamerika.

Um die Zielmärkte, wie beispielsweise USV-Steuerungen, Schweißgeräte und alle Arten der Antriebssteuerungen sowie Applikationen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien abdecken zu können, bietet der Hersteller ein breites Produktspektrum unterschiedlichster Stromsensoren an.

pdf Current Sensor Cross Reference Guide 2013-03 (81 KB) 

pdf Current Sensor Overview 2012-01 (553 KB) 

pdf Tamura Responce Time 2012-11 (89 KB)

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Hersteller:
www.tamura-ss.co.jp/electronics/en/

     
    
L07P L18P 3A-30A L18P Bus Bar L08P
       
       
S20S S22P L06P S23P
       
   
S25P L03S L05Z  

Diese Übersicht dient zur allgemeinen Information.

Präzise ASIC Stromsensoren:
Hohe Messgenauigkeit von ≤ 0,5%!

05_TAMURA_ASIC_LA17-Serie_250px

Sicher ist sicher.

TAMURA bietet mit der neuen LA17-Serie präzise Stromsensoren mit einer hohen Messgenauigkeit von ≤ 0,5%.

Besonders geeignet sind diese Stromsensoren für Anwendungen in den Bereichen Motorantriebe, Batterieladestationen und Solarumrichter.

Ideal auch für platzsensitive Applikationen: Die Gehäusehöhe des Stromsensors beträgt lediglich 12 mm.

Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Sensoren...
  more mehr

Mit Freigabe nach UL508 und EN50178:
2.000 A industrielle Stromsensoren von TAMURA

07_StromsensorenTAMURA_250px

Der japanische Sensor Spezialist TAMURA stellt auf der diesjährigen PCIM 2017 in Nürnberg seinen neuen 2000 A Stromsensor vor.

Der S30S2T0D24Z basiert auf dem Closed-Loop Prinzip und ist wahlweise mit einem Molex oder JST Stecker ausgestattet. Die Durchlassöffnung beträgt d= 57 mm. 

Zertifiziert ist der Sensor nach UL508 und EN50178.

Hier finden Sie weitere Infos zum gratis Download...

  more mehr