GLYN – High-Tech Distribution

RX63N SUPPORT-Videos
Sehen und staunen:

Leichter Einstieg – Dank der GLYN SUPPORT-Videos!

GLYN EVBRX63N-Light Board
Das Evaluationboard zum sofort Loslegen
03:08 Minuten

RENESAS Flash Development Tools 4.08 (FDT)
Installation und Verwendung der Flashsoftware
09:08 Minuten

RENESAS High-performance Embedded Workshop (HEW)
Installation und Verwendung der Entwicklungsumgebung
08:06 Minuten

Spannende Rätsel knacken – Teil 2:
Welchen Musiktitel spielt Ihr RENESAS RX?

06_GLYN_Evaboard_RX63N_Spiel2_250px

Sie haben eines unserer begehrten GLYN/RENESAS RX63N-Evaboards auf der Embedded World 2013 erhalten?

Dann nehmen Sie Ihr Board jetzt schnell in Betrieb.
Knacken Sie unser neues spannendes Rätsel!

Welchen Musiktitel spielt Ihr RENESAS RX?

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit richtiger Antwort verlosen wir knackige Preise:

1-mal Kindle Fire HD 8.9-Tablet mit 32 GB
5-mal Adapterkartenmodul „Ethernet / USB“ für das GLYN/RENESAS RX63N Board

Und nicht vergessen:
Nutzen Sie den leichten Einstieg in die 32-Bit Mikrocontroller-Familie – Dank der GLYN-SUPPORT-Videos.

Hier geht’s zum RX-Musik-Rätsel und zu den Support-Videos
  more mehr

Rätselwettbewerb mit dem GLYN RX63N-Evaboard:
Teil 1 – Das „kontaktfreudige“ Evaboard

Morsecode_250px

Aufgepasst: Ihr GLYN RX63N-Evaboard aus der Embedded World Boardaktion hat etwas Wichtiges zu sagen.

Es geht um einen tollen Preis, den Sie gewinnen können!

Diese Botschaft will es Ihnen per Morse-Code „optisch“ übermitteln.

  more mehr

EVBRX63N-Light Board

2013-02-13_RENESAS_GLYN_RX63N_Box_250px

So einfach und effizient kann das „Controllern“ sein.

Probieren Sie´s aus und sammeln Sie viele positive Erfahrungen.

Der RENESAS RX63N ist die effiziente „Dampfmaschine“ unter den 32-Bit MCUs. „Programm rein“ auf der einen Seite und volle „Programmenergie wieder raus“ auf der anderen Seite. Diese MCU gehört unserer Meinung nach zu den variabelsten und technisch besten 32-Bit MCUs der Welt.

Dabei hat der RX63N ordentlich MCU Dampf unter der Haube.
Hohe Rechengeschwindigkeit, moderne Schnittstellen, riesiger 2MB Speicher und geringe Stromaufnahme ermöglichen neue Applikationen und Anwendungen. Mit seinem 100 MHz Flash (ohne Waitstates) erreicht der RX63N unter Volldampf echte 165 DMIPS.

  more mehr

Sample Codes für das EVBRX63N-Light (RENESAS Compiler)

Datei Beschreibung Größe
ZIPEVBRX63N LAN Webserver Demo (Läuft nur mit EVBRX63N-Light und EVBRX63N-LAN) 3,25 MB
ZIPEVBRX63N Light LED Einfaches LED Toggle Programm (Vorinstalliert) 146 KB
ZIPEVBRX63N Light RTC Alarm Beispielprogramm einer Real Time Alarmfunktion 187 KB
ZIPEVBRX63N MOTOR Motor Control Demo 252 KB
ZIPEVBRX63N Light LED Taster Taster auslesen und visuell mit LED anzeigen 218 KB
ZIPEVBRX63N Light SCI 0 bis 12 Initialisierung der Seriellen Schnittstellen mit verschiedenen Baudraten. 176 KB
ZIPEVBRX63N Light Morsecode Der Morsecode wird per LED übermittelt (Der Sample Code zum 1. Rätsel) 208 KB
ZIPFTDI EVE-FT800 Beispielprogramm zur Ansteuerung des FTDI FT800 Grafikcontrollers New  1112 KB

Sample Codes für das EVBRX63N-Light (IAR Compiler)

Datei Beschreibung Größe
ZIPEVBRX63N Light Beispielprogramme: LED und Real Time Clock 6,97 MB

Links

RENESAS
www.renesas.com RENESAS Allgemein Seite
www.renesas.com/rx RENESAS RX Seite
www.renesas.com/fdt RENESAS FDT Software Seite
www.renesas.com/hew RENESAS HEW Software Seite
www.renesas.com -> RX compiler [Evaluation Software] Mar.21.12 RENESAS RX Compiler Seite
[Evaluation Software] C/C++ Compiler Package for RX Family V.1.02 Release 01

 

KPIT GNU Tools
www.kpitgnutools.com KPIT GNU Compiler Seite

 

IAR Embedded Workbench
www.iar.com/rx IAR embedded Workbench Compiler Seite

 

Segger JLink
www.segger.com/cms/j-link-rx.html Segger JLink Seite

Bestellung

Gerne können Sie das Board, die Erweiterungsmodule, die Leistungsendstufe und die Debugger direkt bei uns anfragen.

Die Grundplatine: EVBRX63N-Light Beschreibung
EVBRX63N_Light_250px

Das EVBRX63N-Light bildet die Grundplatine für das GLYN RX Boardkonzept.

Auf diesem Board sitzt das Herzstück RX63N in der 100 Pin, 1 MB Flash Variante.

Nutzen Sie auf der Embedded World 2013 vom 26.02.-28.02.2013 in Nürnberg die Möglichkeit auf 1 von 5.555 kostenlosen Boards. Hier gehts zum Gutschein.

Nach Ablauf der Aktion können Sie das Board für 29,- € (+ MwSt. & Versand) bei uns bestellen.

Eigenentwicklung der Firma GLYN! - Nur bei uns erhältlich.

PDFEVBRX63N Light V1.1 (User - Manual)

PDFEVBRX63N (Schaltplan Neu)

 

Das Erweiterungsmodul: EVBRX63N-LAN Beschreibung
 EVBRX63N_LAN_250px

Die Ethernet-Erweiterungsplatine bietet die Möglichkeit Ethernet und USB-Hoste Funktionalitäten des RX zu verwenden.

Dieses Board erhalten Sie für 89,- € (+ MwSt. & Versand).

Eigenentwicklung der Firma GLYN! - Nur bei uns erhältlich.

PDFEVBRX63N_LAN Ethernet Adapter für EVBRX63N-Light (User - Manual)

PDFEVBRX63N_LAN (Schaltplan)

 

Das Erweiterungsmodul: EVBRX63N-Motor Beschreibung
EVBRX63N-Motor_V1_250px

Die Motorcontrol-Erweiterungsplatine bietet die Möglichkeit, die universelle Endstufe von GLYN (EVBM37XLVPOWER) anzusteuern. Mit dieser Kombination ist das Ansteuern von BLDC-Motoren möglich.

Dieses Modul erhalten Sie für 49,- € (+ MwSt. & Versand).

Eigenentwicklung der Firma GLYN! - Nur bei uns erhältlich.

PDFEVBRX63N_MOTOR (User - Manual)

 

Die Leistungsendstufe: EVBM37XLVPOWER Beschreibung
EVBM37XLVPOWER_V1_250px

Die Leistungsendstufe EVBM37XLVPOWER zum Ansteuern von BLDC-Motoren ist ausgelegt auf 48 V und 15 A.

Diese Endstufe erhalten Sie für 299,- € (+ MwSt. & Versand).

Eigenentwicklung der Firma GLYN! - Nur bei uns erhältlich.

 

Der RENESAS E1 Debugger Beschreibung
RENESAS_E1_250px

Mit dem RENESAS E1 Debugger ist das komfortable Debuggen des EVBRX63N-Light möglich. Das Flashen Development Toolkit arbeitet ebenfalls mit dem E1 zusammen.

Diesen Debugger erhalten Sie für 129,- € (+ MwSt. & Versand).

 

Weiter Informationen zum E1 finden Sie auf der Renesas Seite: www.renesas.com/e1

 

Der SEGGER J-Link LITE RX Debugger Beschreibung
J-LinkLITE_RX_250px

Mit dem SEGGER JLink-Light RX Debugger ist das komfortable Debuggen des EVBRX63N-Light möglich. Dieser low-cost Debugger arbeitet mit den Compilern von Renesas und IAR zusammen. Zum Flashen mit dem Flash Development Toolkit muss aber der Renesas E1 Debugger verwendet werden. 

Diesen Debugger erhalten Sie für 37,50 € (+ MwSt. & Versand).

Weiter Informationen zum J-Link LITE RX finden Sie auf der Segger Seite: www.segger.com/cms/jlink-lite-rx.html

 

Die IAR Embedded Workbench Beschreibung
IAR_Debugger_250px

Mit der IAR Embedded Workbench ist komfortables Compilieren und Debuggen des EVBRX63N-Light möglich.

Kostenlose Test-Aktion: Hier erhalten Sie eine auf 30-Tage zeitlich begrenzte, aber voll funktionsfähige Testversion des 32 Kbyte Kickstart Compilers.

http://www.iar.com/ewrx

 

Kontakt: MCU
  Tel.: +49 6126 590-255
  Fax: +49 6126 590-155
  Email: boardsupport@glyn.de