GLYN – High-Tech Distribution

Die Haustür weiß jetzt, wer klingelt…
Single-Chip IoT von TOSHIBA

   
03_TOSHIBA_TZ1000_339px

Cortex™-M4F MCUs mit integriertem Bluetooth, Accelerometer, Gyroskop und Magnetometer

„Smartes“ Zuhause und „smartes“ Unterwegs -
Im zweiten (digitalen) Maschinenzeitalter werden viele neue Applikationen entstehen.

So wird sich z.B. die Tür öffnen, wenn wir nach Hause kommen. Unser Smart-Home System wird die richtige Temperatur einstellen, das Licht einschalten und uns die neusten Nachrichten vorlesen. Vorher haben wir unser vollautomatisch fahrendes  „Taxi“ bargeldlos bezahlt, welches zuvor alle Staus intelligent umfahren hat.

TOSHIBA ermöglicht Ihnen mit seiner Single-Chip IoT Lösung TZ1000, an diesem neu entstehenden Markt des „Internet of Things“ schon jetzt teilzunehmen.
 

TOSHIBA bietet Ihnen den TZ1000 in der größten Ausstattungsvariante inkl. Cortex M4F, 8Mbit NOR flash, Bluetooth 4.0, Accelerometer, Gyroskop und Magnetometer in einem Gehäuse!

03_TOSHIBA_TZ1000_550px

Lassen Sie sich begeistern und inspirieren von diesen neuen Möglichkeiten.

Entwickeln Sie neue Sportgeräte, Bezahlverfahren, Zugangskontrollsysteme, Smart-Home Komponenten oder auch intelligente Türen, Datenlogger und vieles andere mehr...

Diese MCU eröffnet ihnen viele neue Märkte.

Die technischen Daten:

  • CPU: Cortex™-M4F mit 48 MHz, 68 µA/MHz
  • SRAM: 288 KByte
  • ROM: 1 MByte NOR-Flash

 

Hier haben wir die „Spezialitäten“ des TOSHIBA TZ1000 kurz zusammengefasst.
Für Lage, Beschleunigung und Magnetismus sind

  • 1x Accelerometer mit 12-Bit und 3-Achsen,
  • 1x Gyroskope mit 16-Bit und 3-Achsen und
  • 1x Magnetometer mit 14-Bit und 3-Achsen integriert.

 

Für die Funkverbindung:

  • Bluetooth Low Energy

 

Für die Sicherheit gibt es:

  • 128-Bit AES ECB/CBC/CTR, RNG

 

Weitere Sensoren können mit einem 3-Kanal 24-Bit Sigma-Delta ADC mit einer Genauigkeit von 19,2 Bit gemessen werden.
Für NFC, GPS usw. gibt es 5 x SPI, USB 2.0, I2C und 3 x UART.

Darüber hinaus wird jeder Wunsch an eine moderne MCU erfüllt:

03_TOSHIBA_TZ1000_2_339px

Link zur Produkt-Seite (inkl. Video):
http://toshiba.semicon-storage.com/ap-en/product/assp/applite/tz1000.html

Link zur TOSHIBA Broschüre:
http://toshiba.semicon-storage.com/info/docget.jsp?did=12516

Entwicklungstools
Für die gesamte TOSHIBA Cortex™-M Serie können die bekannten ARM®-Tools von IAR, Keil, Atollic und CooCox verwendet werden. Als Entwicklungsplattform ist in Kürze das Evaluationboard EVBTZ1001 bzw. EVBTZ1011 verfügbar.

Der TZ1000 auf der Embedded World 2015:
Wenn Sie sich den TZ1000 mal ganz genau anschauen möchten, besuchen Sie uns auf der Embedded World 2015 – 24. bis 26. Februar in Nürnberg:

Halle 1, Stand 1-306.
Folgen Sie einfach den roten Fußspuren in Halle 1...

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, von uns ein detailliertes Datenblatt sowie Unterlagen zum geplanten Evaluationboard zu erhalten.

Schicken Sie uns hierzu eine kurze Email mit dem Betreff „TOSHIBA TZ1000“ zusammen mit Ihren Kontaktdaten an: mcu@glyn.de.

 
Kontakt: Mikrocontroller
  Tel.: +49 6126 590-255
  Fax: +49 6126 590-155
  Email: mcu@glyn.de