GLYN – High-Tech Distribution

Steckverbinder für Photovoltaik Systeme

100 x 1 Musterkoffer!

Jetzt Y-Sol kostenlos testen.

Persönliche Angaben





Firmenangaben



Adressdaten







* Pflichtfeld

Unser Y-Sol Musterkoffer:

 Y-Sol_Musterkoffer_350px

 

PV-Steckverbinder-System Y-Sol4 F.A.T. (Free Assembly Type):
Ohne Crimpzange einfach montieren

     

Yamaichi_YSol_350px

 

Ihre Vorteile:

  • Installation in nur drei Schritten
  • keine Crimpzange erforderlich
  • Zwei Set-Verpackung

 

Installateure von Photo-Voltaic (kurz: PV) Anlagen kennen die Situation nur zu gut.

Im Feld oder auf dem Dach müssen Kabel gelegt und Solarmodule miteinander verschaltet werden. Hierfür sind Steckverbinder an die Kabel anzuschlagen. Für diese Arbeiten möchte der Installateur natürlich so wenige Einzelteile wie notwendig mitnehmen müssen.

 

 

     

„Eigentlich möchte ich nur schnell und sicher die Installation durchführen“

könnte man den Installateur zitieren. Denn jedes Einzelteil kann verloren gehen, kostet Platz und Zeit bei der Montage. Auch die Crimpzange ist zusätzlicher Ballast. Hinzu kommt, dass viele Steckverbinder „ihre“ eigene spezielle Crimpzange benötigen. Da ist es nicht sicher, dass man immer die passende Zange im Werkzeugkoffer hat.

 

Einfach stecken – Passt – Und hält die nächsten „100 Jahre“

Diesem Wunsch entspricht YAMAICHI mit dem Steckverbinder-System Y-Sol4 F.A.T. (Free Assembly Type). Der Steckverbinder ist voll kompatibel zum bekannten Y-Sol4. Konstruiert wurde er für die einfache, sichere und schnellste Installation im Feld.

 

Ordnung bereits in der Hosentasche

Bereits die Anlieferung von Y-Sol4 F.A.T. ist denkbar simpel gehalten.

In einer wieder verschließbaren Tüte werden die Male-Steckverbinder einteilig und vormontiert angeliefert. In einer Weiteren werden die ebenfalls vormontierten, einteiligen Female-Buchsen geliefert. Die übliche Verpackungsgröße sind 50 Stecker bzw. Buchsen pro Tüte. Diese Art der Verpackung garantiert eine leichte Handhabung. Sie reduziert die Anzahl von notwendigen Einzelteilen auf ein Minimum.

 

So einfach steckt sich Y-Sol4

Y_Sol4_einfach_550px

 

PDF Installationsanleitung (233KB)

Im Feld muss dann nur noch die Verschraubung gelöst und das abisolierte Kabel in den Stecker von hinten eingeführt werden. Ein fester Daumendruck auf den Federkontakt genügt, damit die Kontaktwippe sich fühlbar einhakt. Die Verbindung zwischen Kontakt und Kabel ist geschlossen. Im letzten Arbeitsschritt wird der Steckverbinder mit Hilfe der zwei Kunststoffschlüssel verschraubt. Praktischerweise kann eine verrastete Steckverbindung mit demselben multifunktionalen Kunststoffschlüssel wieder gelöst werden.


Schneller ist keiner

Der Y-Sol4 F.A.T. eignet sich für Leitungsquerschnitte von 1,5mm²-6mm².

Das Steckverbinder-System besteht aber nur noch aus zwei Einzelteilen. Kein anderes System ist somit schneller vor Ort konfektionierbar.

 

IP67 Schutz vor Staub und Feuchte

Y-Sol4 F.A.T. besitzt die Schutzklasse IP67, d.h. Staub und Feuchte können dem Steckverbindersystem im rauen Außeneinsatz nichts anhaben. Sogar kurzzeitiges Untertauchen in Wasser übersteht das System. Die Kontakte des Y-Sol4 F.A.T. werden aus einer hochwertigen Kupferlegierung gestanzt. Dies reduziert die Übergangswiderstände und Leistungsverluste auf ein Minimum. Entsprechende Anforderungen, die z.B. in der Norm EN50521 an PV-Steckverbinder gestellt werden, sind hierdurch erfüllt und sogar übertroffen worden.

 

TÜV geprüft und zertifiziert

YAMAICHI hat in verschiedenen Langzeittests parallel zur Entwicklungsphase die Eignung des PV-Steckverbinders überwacht. Entsprechende Prüfungen wurden zusätzlich durch den TÜV durchgeführt und sind im Zertifikat für das Produkt bestätigt.

 

Saubere Kabel für saubere Energie – gibt’s ebenfalls bei GLYN

Das passende Kabel - Solarbetaflam 125 4mm².

Ob Inselanlage oder Netzverbundanlage - unsere Kabel entsprechen den hohen Anforderungen, die auch an Solarmodule selbst gestellt werden:

Lange Lebensdauer und große Wetterbeständigkeit.

Unsere doppelt isolierten, elektronenstrahlvernetzten Leitungen erfüllen die höchsten Ansprüche an Solarleitungen. Sie können uneingeschränkt als Modul- bzw. Strangleitung verwendet werden. Das Solarkabel verfügt sowohl über eine TÜV-Zulassung für den europäischen Markt als auch über eine UL-Zulassung.

 

Fazit

Zu den „Hermetic Sealed“ Produkten der Y-Sol® Familie (vorkonfektionierte Steckverbinder und Anschlussdosen), ist Y-Sol4 F.A.T. eine wichtige Ergänzung im Y-Sol® Portfolio. Durch dieses Produkt wird die Montage im Feld einfach, sicher und zeitsparend.

Einfach bestellen

PDF Y-SOL4 F.A.T. male (2,22 MB) PVP0402-202-xxxx-000
PDF Y-SOL4 F.A.T. female (2,19 MB) PVS0402-202-xxxx-000
Spanner Tool PVP0402-SPANNER
Y-Sol Kabel 4mm² Y-SOLCABLE-4.OUL-068-001 (Meterware)
PDF Y-Sol® Photovoltaics (2195KB) Y-Sol Info-Flyer

 

 

Schauen Sie selbst:

Für Produktanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Produktmanager Heiko Keller.

Kontakt: Heiko Keller
  Tel.: +49 6126 590-342
  Fax: +49 6126 590-132
  Email: heiko.keller@glyn.de