Allgemeine Informationen

 

MITSUBISHI ist ein international tätiger Halbleiterhersteller. Der Firmensitz ist in Tokio, Japan. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Ratingen bei Düsseldorf.

Name / Rechtsform: Mitsubishi Electric Corporation

Hauptsitz: Tokio (Japan)

Geschichte: Am 15. Januar 1921 wurde die Mitsubishi Electric Corporation mit Stammsitz in Tokio gegründet. Die Mitsubishi Electric Corporation ist aus dem Produktionsbereich für elektrische Schiffsaggregate, aus dem Werftbetrieb der heutigen Mitsubishi Heavy Industries, hervorgegangen. 1930 begann Mitsubishi Electric damit, Aufzüge und Fahrtreppen zu produzieren, einzurichten und zu warten sowie Geräte zur Stromerzeugung herzustellen. Schon in den frühen 1960er Jahren erkannte Mitsubishi Electric die Bedeutung des Umweltschutzes und setzte auf umweltbewusste Produktionstechniken. Mit den Jahren wurde das Unternehmen immer größer, weltweit wurden Niederlassungen gegründet und in der Folge entwickelte sich Mitsubishi Electric zu einem der weltweit führenden Hersteller von elektronischen Produkten und Bauteilen für industrielle Anwendungen und viele Bereiche des täglichen Lebens.

Gründungsjahr: 1921

Sparte / Bereich: Analog & Power

Line-Up: TFT Displays mit und ohne kap. Touchpanels, IGBT Module, SiC Module, Intelligente Power Module (IPMs), Hochvolt IGBT Module, Hochvolt Dioden Module, MOSFET Module, Dioden Module, Treiber ICs, Hochfrequenzbauteile (SiRF, GaAs und GaN), Laser- und Photodioden, Module zur optischen Kommunikation

Kernkompetenzen: Chip Technologie

Einsatzbereiche / typische Applikationen: Industrieautomation, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK), Medizintechnik, Haushaltsgeräte

Webseite

Sales

Tel.
+49 6126 590-222
Fax
+49 6126 590-111
sales@glyn.de