Mit CYPRESS PSoC® einfach und präzise:
Füllstandmessung ohne zusätzliche Bauelemente

 

Mit der CapSense® Funktion der CYPRESS PSoC® MCUs können Sie einfach und schnell eine preiswerte kapazitive Füllstandmessung von Flüssigkeiten umsetzen. 

Bis zu 62 kapazitive Touch Sensoren können Sie mit CapSense® realisieren.

 

 

CapSense® ist abgehärtet gegen Störungen:
In einer weiteren Applikation zeigen wir die Funktion von Button-Sensoren, die in einer sehr gestörten Umgebung (LCD-Multiplexer) fehlerfrei funktionieren. 

 

Cortex™-M zum Selberbauen!
10.000 Schaltungen in einem Gehäuse!

Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten der frei programmierbaren digitalen und analogen Komponenten von CYPRESS PSoC®.

Eigene digitale Hardware:
Sie können jetzt viele digitale Funktionen realisieren, die in Echtzeit ablaufen.
Dabei bleibt die CPU frei für andere Aufgaben.
So können Sie sich jetzt eigene Schnittstellen, Zähler, Oszillatoren und vieles mehr selbst herstellen. Besondere Registerelemente stellen Datenverbindungen in beide Richtungen zwischen der CPU zur Digitalschaltung her.
Es steht eine Library mit mehr als 150 Schaltungselementen zur Verfügung. Weitere Elemente können nach eigenen Wünschen erstellt und hinzugefügt werden.

4_Selberbauen_1200px

Eigene analoge Hardware:
Für analoge Funktionen sind im PSoC® Low Power Comparatoren, OpAmps, Temperatur Sensor, ADC, DAC, Analog Multiplexer und vieles mehr vorhanden.
Mit diesen können Sie viele externe analoge Bauelemente in den Chip verlagern und individuell verdrahten.

Bluetooth Low Energy:
CYPRESS PSoC®4 BLE ist die branchenweit erste, voll funktionsfähige Bluetooth 4.2 kompatible Ein-Chip-Lösung mit Best-in-Class-Integration.
Platzsparend mit integriertem Balun, 5 Power Modi und leicht aufzurufenden APIs.

Damit optimieren Sie Ihre Applikation für eine erhöhte Batterielebensdauer.

Wenden Sie sich für weitere Informationen einfach an uns!

Mikrocontroller

Tel.
+49 6126 590-255
Fax
+49 6126 590-133
mcu@glyn.de