1,1 µA sorgen für extrem lange Batterie-Lebensdauer:
2 Operationsverstärker und 1 Komparator platzsparend in einem Gehäuse

Sind Sie nachts auch schon von lärmenden Rauch- und Brandmeldern aus dem Schlaf aufgeschreckt worden? Zum Glück war´s „nur“ die Batterie!

Speziell für Vibrations- und Bewegungssensoren bietet Analog Spezialist SG MICRO ein besonders stromsparendes Analog Front End (AFE).

Der SGM8140 sorgt mit seinem Betriebsstrom von 1,1 µA (Vs = 5 V) für eine extrem lange Batterie-Lebensdauer, z.B. in Bewegungsmeldern, Brand- und Rauchmeldern, sowie bei Temperaturmessungen.

Die Eingangsspannung wird flexibel über die Bandbreite von 1,4 bis 5,5 V unterstützt. 

2 OpAmp und 1 Komparator: Beim SGM8140 sind drei Komponenten platzsparend in einem Gehäuse vereint. Der AFE Baustein ermöglicht Dual Rail-to-Rail (Input und Output).

Der eingebaute Komparator unterstützt ein Push-Pull Output Stage.
Das erlaubt die Ansteuerung von kapazitiver und induktiver Last mit absolut minimalem Energieverbrauch.

Der SGM8140 ist für einen Temperaturbereich von -40 °C bis 85 °C zertifiziert und im „Green“ produzierten TQFN-4×4-16L Gehäuse verfügbar.

Muster zur Prüfung und Freigabe schicken wir Ihnen gerne zu –
Senden Sie uns dazu eine Email mit dem Betreff „SGM8140 Analog Front End“ zusammen mit Ihrer Adresse und Ihren Kontaktdaten zu. 

SGM8140 REV_A (468 KB)

Umsteigen und Geld sparen?
Nutzen Sie unseren komfortablen 2nd Source-Service:
SG MICRO fertigt PIN-zu-PIN-kompatible Operationsverstärker für nahezu alle populären OpAmp-Derivate anderer Anbieter an.