Memory Performance Boost:
Die QDR SRAMs von CYPRESS takten bis 1066 MHz

Cypress-QDR-SRAM_720px 

Die Auswahl des richtigen Speichers ist gerade in performance-sensiblen Applikationen enorm wichtig.

Ob Automotive Anwendungen, Router und Switches, Luft- und Raumfahrttechnik oder Bild- und Videoverarbeitungssysteme - gerade in diesen Anwendungen ist der Speicher ein Engpass für die Systemleistung.

CYPRESS bietet hier sein performantes synchrones SRAM Portfolio an.

Ein wichtiger Parameter in leistungsintensiven Applikationen ist hier die Anzahl der wahlfreien Speicherzugriffe pro Sekunde, kurz RTR (Random Transaction Rate).

Jedes Datenpaket erfordert bei Netzwerkanwendungen mehrere wahlfreie Speicherzugriffe. Damit ist die Paketverarbeitungsrate des gesamten Systems abhängig davon, wie schnell das System auf den Speicher zugreifen kann. CYPRESS QDR SRAM bietet hier eine RTR von bis zu 2132 MT/s an. Systemengpässe gehören damit der Vergangenheit an.

Andere Speichertechnologien wie DDR3 sind für hohe Kapazitäten optimiert.
Obwohl diese Speicher für Computing-Anwendungen als Hauptspeicher gut funktionieren, erfüllen sie nicht die Anforderungen von Hochleistungsanwendungen, die hohe RTR erfordern.

Diese Grafik zeigt dies beeindruckend auf:

CYPRESS ist mit insgesamt mehr als 2,7 Milliarden eingesetzten Speicherbausteinen, Marktführer im Bereich der synchronen SRAMS. Kurze Lieferzeiten von ca. sechs bis acht Wochen und eine Unterstützung von Legacy Produkten von bis zu 20 Jahren runden das umfangreiche Angebot von über 2.300 verschiedenen synchronen SRAM Produkten ab.

Fragen Sie jetzt bei GLYN nach den CYPRESS QDR SRAMs – dem Performance-Boost für Ihr System!

Industrial Memory Solutions

Tel.
+49 6126 590-350
Fax
+49 6126 590-139
ims.sales@glyn.de