Smart Home mit Z-Wave:
SILICON LABS erweitert Portfolio für Funklösungen

05_ok_Silabs_Z-Wave_720px

Mit der Akquise der Z-Wave Technologie von SIGMA DESIGNS erweitert SILICON LABS sein Portfolio an Funklösungen für den Building Automation Bereich.

Z-Wave dient zur Vernetzung und Steuerung von Heizung, Lüftung, Beleuchtung und weiteren Funktionen in Gebäuden.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Interoperabilität mit anderen Z-Wave Geräten über Hersteller-Grenzen hinweg. So können Sie sicher sein, dass Ihre Smart Home Anwendung bestens mit bestehenden und zukünftigen Systemen zusammenarbeitet.

Mit Z-Wave Funkmodulen von SILICON LABS können Sie Ihre Anwendung schnell und einfach realisieren. Die Module enthalten neben dem RF-Transceiver und Mikrocontroller auch den Quarz-Oszillator und die benötigten passiven RF-Komponenten. 

ZM5101 ist ein ultra-kompaktes SiP (System in Package) Modul.

Mit einer Baugröße von nur 8x8mm enthält es die wichtigsten Komponenten für die Z-Wave Funkverbindung Ihrer Smart Home Anwendung. Mit zusätzlichen Schnittstellen wie Keypad-Scanner und Infrarot-Controller eignet es sich auch für universelle Z-Wave Fernbedienungen.

ZM5202 ist ein kompaktes Modul basierend auf dem SD3502 SoC für Z-Wave. Auch dies enthält bereits die wichtigsten Komponenten für die Funkverbindung.

ZM5304 ist ein Modul mit integrierter Antenne und Z-Wave Serial API. Das Modul ist bereits FCC-zugelassen und für die europäische CE vorzertifiziert. Damit beschleunigen Sie Integration und Zulassung Ihrer Anwendung.

Z-Wave ist ein offener, internationaler Standard (ITU G.9959). Durch die hohe Kompatibilität gibt es mehr als 2400 zertifizierte Produkte von mehr als 700 Herstellern weltweit. Für diese wurden bisher mehr als 100 Millionen Chipsets hergestellt.

Z-Wave nutzt Funkfrequenzen in den SRD- (Short Range Device) bzw. ISM-Bändern von 850-950 MHz. Dadurch umgeht Z-Wave mögliche Störungen im stark genutzten 2,4 GHz Band. 

Weitere Informationen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Wireless

Tel.
+49 6126 590-454
Fax
+49 6126 590-142
wireless@glyn.de