Mit 314 stabilen High-Speed Kontakten:
MXM 3.0 Board-Edge-Steckverbinder

10__MXM-3.0_720px

Stabile Kontaktkraft selbst bei Vibrationen und Schock in MXM Anwendungen:

YAMAICHIs automotive-bewährten Board-Edge-Steckverbinder gibt es auch in der
314-poligen Variante. Damit wird der Hersteller auch Anwendungen mit erhöhtem Bedarf an High-Speed Signalkontakten gerecht.

YAMAICHI greift dabei auf sein bewährtes Design von der 230-poligen Variante zurück:

  • Stabile Kontaktkraft selbst bei Vibrationen und Schock
  • Federeigenschaft der Kontakte mit Toleranzausgleich für eine sichere Datenübertragung

Neu ist die erweiterte Funktion der seitlichen Verschraubung des Moduls.
Die Verschraubungslaschen können aufgeklappt werden. Das vereinfacht den Einschub der Leiterkarte. Später werden die Laschen manuell wieder in Position gebracht und von oben mit Modul und Stecker verschraubt. Auf diesem Wege befindet sich das Modul bei Vibrationen und Schock in einer sicheren Fixierung.

Die vergrößerten SMT-Tabs dienen zur Erdung sowie zur SMT-Anbindung an das Mother-Board.

CNU113-314-2201-VE (YEU-A3049-C) (381 KB)

Der Steckverbinder ist mit einer Schichtdicke von 0,1 µm Au Gold im Kontaktbereich ausgeführt. Er wird im T&R verpackt und ausgeliefert.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

 

Special Products

Tel.
+49 6126 590-223
Fax
+49 6126 590-132
spe@glyn.de