Toshiba Memory wird zu KIOXIA

11_KIOXIA_Toshiba_720px

Toshiba Memory wird offiziell zu KIOXIA.

Am 01. Oktober stellte KIOXIA die neue Markenidentität und das neue Logo vor:

KIOXIA

KIOXIA ist eine Kombination aus dem japanischen Wort kioku für „Gedächtnis“ oder auch „Speicher“ – im Englischen „Memory“ – und dem griechischen Wort axia für „Wert“. Der neue Markenname verbindet also „Speicher“ mit „Wert“ und steht damit für die Vision des Unternehmens, die Welt mit Speicher zu bereichern und voranzubringen. KIOXIA wird die neue Ära des Speichers kultivieren, die durch die schnell steigenden Anforderungen an Hochleistungsspeicher und Datenverarbeitung mit hoher Kapazität gekennzeichnet ist und das Unternehmen in die Lage versetzen, langfristig als führender Hersteller von Flash-Speicher zu wachsen.

mehr

Fest eingebrannt oder AES verschlüsselt:
So schützen Sie Ihre Daten in Kassensystemen und weiteren Applikationen…

11_XmoreWormCard_720px

Gesetzliche Steuervorschriften für Datenaufzeichnungen ab Januar 2020.
DSGVO konforme Datenverschlüsselung.

Bereiten Sie Ihr Kassensystem auf die neuen gesetzlichen Vorschriften der Steuerbehörden vor.
Binden Sie ein Datenträgerkonzept in Ihre DSGVO Maßnahmen ein.

Mit den Sicherheitslösungen von Xmore® schützen wir Ihre Applikation vor Änderungen und / oder Manipulationen.

Xmore® WORM Card

Mit der Xmore® WORM (Write Once Read Many) Card erfüllen Sie die Anforderungen der Steuerbehörden, dass niemand mehr Änderungen an bereits geschriebenen Daten vornehmen kann. Sie eignet sich vor allem für Anwendungen mit sensiblen Daten wie Finanzen, Objektschutz, medizinischer Versorgung und Datenarchivierung.

mehr

Xmore® PCIe Gen 3x4:
Jetzt auch in -40 bis 85 °C!

11_XmorePCIeGen_720px

Vermehrt werden Applikationen in der Industrie für große Datenmengen ausgebaut.
Daher ist es umso wichtiger, dass die Bandbreite stimmt, wenn sich die Speicherkapazität vergrößert. Schneller als SATA sorgt hier PCIe für ein Verarbeiten der Daten unter schnellen I/O Anforderungen.

PCIe basiertes „Storage“ muss in der Industrie einiges aushalten. Und das kann es ab sofort auch im erweiterten Temperaturbereich: Xmore® Produkte mit PCIe Gen. 3x4 sind in -40 bis 85 °C verfügbar.

 

mehr

Geht’s bei FRAM noch (kleiner)?
Natürlich, mit dem ExcelonTM von CYPRESS

11_Excelon_FRAM_720px

Kleine, leichte und leistungsstarke Applikationen brauchen einen kleinen, schnellen Speicher!

  1. Der Energieverbrauch muss gering sein, um die Batterie zu schonen und die Betriebszeit zu verlängern.
  2. Um Daten kontinuierlich aufzeichnen zu können, benötigt man eine ausreichende Speicherkapazität und eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Schreibzyklen des nichtflüchtigen Speichers.
  3. Der verwendete Speicher sollte so wenig Platz wie möglich auf der Platine einnehmen

mehr

Überragende Zuverlässigkeit dank SLC-Flash-Technologie:
ATP e.MMC E800Pi mit 60.000 Schreib-/Löschzyklen

11_eMMC_E800Pi_720px

Gebaut für härteste Einsatzbedingungen in der Industrie.

Mit dem E800Pi stellt Hersteller ATP seine e.MMC basierend auf SLC NAND Flash vor. Herausragend ist die hohe Lebensdauer von 60.000 Schreib-/Löschzyklen.

Zuverlässige Single Level Cell Flash-Technologie
SLC ist aufgrund seiner Lebensdauer und Data Retention sowie niedrigen Read Disturb Effekten als beste verfügbare Technologie für Anwendungen angesehen, die hohe Zuverlässigkeit fordern. Mit Hilfe von ATPs SLC basierter E800Pi e.MMC können Sie Ihre Total Cost of Ownership (TCO) optimieren.

 

mehr