Many-to-Many Verbindungen via Bluetooth Mesh –
CYPRESS Workshop “Vernetzung von IoT Anwendungen” inkl. BLE Mesh Starterkit

08_CypressWorkshopBLEMesh_NL-HP_720px

Mit Bluetooth Mesh verbinden Sie bis zu 32.000 Geräte zu einem einzigen Mesh-Netzwerk. Diese Kommunikationstechnologie erschließt dank ihrer sehr geringen Leistungsaufnahme viele und neue Einsatzmöglichkeiten in der Industrie.

Vier direkte Vorteile:

  1. Many-to-Many Verbindungen
    Basierend auf dem Bluetooth Mesh Standard sind Übertragungen auch außerhalb der direkten Bluetooth Funkreichweite möglich. Geräte in einem Bluetooth Mesh Netzwerk werden „Nodes“ (deutsch „Knoten“) genannt. Definierte Geräte arbeiten als „Relais-Nodes“ und leiten die Nachricht an das nächste BLE Mesh Gerät weiter.
  2. Ideal für die Anbindung von stromsparenden Sensoren
    Bluetooth Mesh  benötigt  nur eine sehr geringe Leistungsaufnahme in Geräten. 
    Die Sensoren arbeiten als „Low-Power-Nodes“ in Verbindung mit „Friend-Nodes“ zusammen. 
    Die „Friend-Nodes“ sind dabei immer aktiv und speichern Informationen für „Low-Power-Nodes“ zwischen.
  3. Bluetooth Mesh ist „selbstheilend“
    Die Datenübertragung in Bluetooth Mesh wird „Flooding“ genannt. Es wird keine spezielle Route zu einem Empfänger vorgegeben. Haben Sender und Empfänger keine direkte Funkverbindung, gelangt die Nachricht über einen anderen „Relais-Node“ zum Empfänger.
  4. Sichere Bereitstellung von Geräten
    Neue „Nodes“ können in einem Bluetooth Mesh Netzwerk sicher hinzugefügt werden.
    Alle Daten werden verschlüsselt und authentifiziert weitergegeben.

 

Vernetzung von IoT Anwendungen

Das stellen wir Ihnen in unserem Workshop vor, der am 24. Oktober 2019 in Idstein stattfindet. Anhand eines bereits vorzertifizierten BLE 5.0  / Mesh Modul inklusive Starterkit von CYPRESS lernen Sie, welche Möglichkeiten diese Vernetzung Ihren IoT Anwendungen bietet.

 

Schneller Start - Melden Sie sich hier zu unserem Workshop an!

4 Lösungen von CYPRESS stellen wir Ihnen hier auf einem Klick vor.

Wireless, IoT
& Microcontroller

Tel.
+49 6126 590-255
Fax
+49 6126 590-133
wim@glyn.de