Robustes Inductive Sensing für HMI und Industrie –
Jetzt bis zu 17 Sensoren zusätzlich in der PSoC 4700 S Plattform integrieren

09_CY8CKIT-148-COIL_720px

Die CYPRESS PSoC 4700 S Plattform vereint Analog- und Digital-Komponenten mit kapazitivem Touch sowie der MagSense Technologie für induktive Messungen.

Lesen Sie hier, wie MagSense funktioniert und wie Sie Touch- und Näherungssensoren aus robusten eisenhaltigen oder nicht eisenhaltigen Materialien erstellen.


Starterkit-Kombination für den schnellen Einstieg

Das CYPRESS PSoC® 4S Inductive Sensing Evaluation Kit bietet mit einem On-Board Debugger/ Programmer, einem USB Type-C Controller und einer induktiven Touchfläche alles, was Sie für den schnellen Start benötigen. Mit der induktiven Touchfläche können Sie bruchsichere und gegen Feuchtigkeit sowie Schmutz unempfindliche HMI Applikationen evaluieren.

Mit einem neuen Erweiterungsboard können sie nun bis zu 17 weitere Sensoren in Ihren Versuchsaufbau einpassen.

09_CY8CKIT-148-COIL2_720px

CY8CKIT-148-COIL – Erweiterungsboard für CY8CKIT-148 Evaluation Kit
Die Platine ist teilbar und die Sensoren können Sie nach Wunsch in eigene Aufbauten integrieren.
Eine „Inductive Sensing Proximity Coil“ ermöglicht Abstandsmessung von leitenden Objekten.

Features des Coil-Boards:

  • Drehwinkelerkennung mit einem Drehgeber
  • Abstand und Toucherkennung mit einem einzelnen Sensor
  • Lineare Positionsbestimmung mit zwei geraden 100 x 8 Meßspulen
  • Horizontale Gestenerkennung mit einem 6-Segment Sensorfeld

Kit Inhalt:

  • CY8CKIT-148-COIL Inductive Sensing Coil Breakout Board
  • Ein FPC Kabel
  • Drehgeber
  • Quick Start Guide

 

Das COIL-Board sowie das Inductive Sensing Evaluation Kit sind ab Lager GLYN verfügbar.

Wireless, IoT
& Microcontroller

Tel.
+49 6126 590-255
Fax
+49 6126 590-133
wim@glyn.de