Bluetooth 5 Contact Tracer kann schützen:
Immer auf der richtigen Distanz zu Covid-19

Covid-19 zwingt weltweit Regierungen und Unternehmen zu Maßnahmen, die Übertragung zu begrenzen und die öffentliche Gesundheit zu schützen.

Räumliche Distanz und sicherer Abstand reduzieren die Übertragung von Mensch zu Mensch. Bei Infektionen bewährt sich die Rückverfolgung von Kontakten, wann und mit wem eine infizierte Person in Kontakt gekommen ist. Diese Ansätze funktionieren. Aber sie setzen dabei auf Gedächtnis und konsequentes Verhalten.

Glücklicherweise gibt es Lösungen im Internet der Dinge. Intelligente Sensoren und Gateways von LAIRD Connectivity können Menschen nachhaltig schützen.

In diesem Video haben wir Ihnen den Bluetooth 5 Contact Tracer schnell und einfach erklärt.

Räumliche Distanzierung automatisiert und vereinfacht

Der Sentrius BT710 Tracer ist ein tragbares, batteriebetriebenes Gerät, das die räumliche Distanzierung automatisiert und vereinfacht. Benutzer tragen den Tracer einfach an einem Clip, Anhänger, Handgelenk oder einer Helmhalterung. Diese erhalten Warnungen, wenn sie einem anderen Benutzer zu nahekommen.

Näherungserkennung für die Sinne

Der Sentrius BT710 verfügt über vier weit sichtbare LEDs, sowie Summer und Vibrationsalarm. Die Benutzer werden dann gewarnt, wenn sie sich in einen vorkonfigurierten Bereich eines anderen BT710 begeben. Der Tracer integriert das Laird True-Point-Diversity-Antennensystem für eine zuverlässige Näherungserkennung. Der BT710 ist dabei ein völlig unabhängiges Gerät. Die Privatsphäre der Benutzer ist absolut geschützt. Mit einer einzigen CR 2477-Batterie läuft der Tracer zuverlässig über einen langen Zeitraum.

Kontaktverfolgung kann nachvollziehbar aufgezeichnet werden

Unsere Kontaktverfolgung ist traditionell auf das Gedächtnis angewiesen. Der BT710 überlässt in Verbindung mit den Laird Connectivity Smart Gateways nichts dem Zufall. Der Tracer protokolliert fortlaufend, wenn die Nutzer einander zu nah sind. Die Gateways sammeln diese Daten lückenlos. Das Gateway leitet die protokollierten Daten an die Cloud weiter, die Kontaktverfolgung ist nachvollziehbar aufgezeichnet. Über Bluetooth und Mobilfunknetz an die Cloud - Das Sentrius MG100 Gateway bietet Ihnen maximale Flexibilität für die Anbindung Ihrer Anwendung.

Bequem über die Smartphone-App konfigurieren

Einfach installieren und über die Smartphone-App bequem konfigurieren. Ideal für AWS- und Zephyr-Anwendungen. Das Sentrius IG60 ist ein leistungsstarkes Gateway mit vielen Verbindungsmöglichkeiten. Je nach Version werden Wi-Fi, Bluetooth, Ethernet, Seriell und LTE zuverlässig unterstützt. Das robuste Design und die breite Schnittstellenunterstützung macht das IG60 zu einem idealen Gateway für komplexe industrielle und medizinische Installationen. Ebenfalls erhältlich ist das BT720, das mit Quuppa-Ortungsgeräten in einem Gebäude zusammenarbeitet, Bewegungen in Echtzeit überwacht und jeglichen Personenkontakt meldet. Covid-19-Prävention erfordert intelligente Lösungen, die menschliche Fehler ausschließen und die Sicherheit der Menschen verbessern.

Schnelle Bereitstellung von Daten

Die Sentrius-Sensoren und -Gateways sorgen zuverlässig für eine schnelle Bereitstellung von Daten. LAIRD Connectivity vereinfacht die drahtlose Verbindung von Applikationen mit unseren Funkmodulen, IoT-Sensoren und Gateways. Ideale Einsatzgebiete sind Environmental Monitoring, Contact Tracing / Quarantine Monitoring, Patient Monitoring / Hospital Healthcare und RTLS Asset Tracking (Echtzeitlokalisierung).

Nutzen Sie auch das reichhaltige Angebot an hochwertigen RF-Antennen.

LAIRD Connectivity ist unübertroffen gut in drahtlosen Lösungen.
Für eine erfolgreiche Zukunft des Gesundheitswesens und der öffentlichen Sicherheit.

Wireless, IoT
& Microcontroller

Tel.
+49 6126 590-255
Fax
+49 6126 590-133
wim@glyn.de

Teilen Sie diesen Beitrag