Neues Röntgenverfahren für Corona-Diagnose - mit klassischen Röntgenröhren

02_Roentgenroehren_720px

Eine Folge von Covid-19 sind typische Veränderungen in der Lunge. Mit der Computertomografie lassen sich diese sichtbar machen. Hierfür sind jedoch eine hohe Strahlendosis und mehrere Aufnahmen aus verschiedenen Richtungen notwendig.

Um die Strahlendosis erheblich zu verringern und die Veränderungen mit nur einem Bild erkennbar zu machen, haben Forschende der Technischen Universität München (TUM) ein neuartiges Röntgenverfahren für die Lungendiagnostik entwickelt.

Mit dem neuen Verfahren lassen sich in kurzer Zeit viele Patientinnen und Patienten untersuchen. Die Ergebnisse liegen sofort vor.

Abgelenktes Röntgenlicht zeigt beschädigte Lungenbläschen

Die konventionelle Röntgen-Bildgebung zeigt die Abschwächung des Röntgenlichts auf dem Weg durch das Gewebe. Das neue Röntgenverfahren basiert dagegen auf der Dunkelfeld-Bildgebung. Sie nutzt den kleinen Anteil des Röntgenlichts, der gestreut, also von seinem geraden Weg abgelenkt wird. Dieses bleibt beim konventionellen Röntgen unbeachtet.

Neuartiges Verfahren …

Die Dunkelfeld-Bildgebung mit Röntgenlicht ist eine für die Medizin neuartige Untersuchungsmethode. In über zehn Jahren hat Franz Pfeiffer, Professor für biomedizinische Physik und Direktor der Munich School of BioEngineering der TUM, sie mit seinem Team von Grund auf entwickelt.

… mit konventionellen Röntgenröhren

Für die Untersuchungen können konventionelle Röntgenröhren genutzt werden, wie sie in Arztpraxen zum Einsatz kommen.

02_RoentgenroehrenComp_720px.jpg

Partner für Röntgenröhren, Bildverstärker und Flachbilddetektoren

Wofür auch immer Sie Röntgenröhren einsetzen – GLYN ist Ihr Partner. Mit Canon ETD haben wir einen renommierten Spezialisten für Röntgen-Bildgebung an Bord.

Canon ETD entwickelt und fertigt hochwertige Komponenten für die Röntgentechnik. Heute haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl verschiedener Röntgenröhren (mit statischen Anoden oder Drehanoden) für medizinische Bereiche – von der allgemeinen Diagnostik über die Dental-Diagnostik hin zur Angiographie und Computertomografie. Darüber hinaus finden Sie auch Röhren für industrielle Anwendungen.

Sie setzen bereits Röntgenröhren, Bildverstärker oder Flachbilddetektoren ein oder haben ein neues Projekt und suchen noch das ideale Bauteil?

Dann rufen Sie uns an oder schicken uns Ihre Email. Wir finden gemeinsam mit Sumitomo die perfekte Lösung für Ihre Anwendung.

Special Products

Tel.
+49 6126 590-223
Fax
+49 6126 590-132
spe@glyn.de

Teilen Sie diesen Beitrag