Erfolgreicher „Single“ für kleine Leiterplatten:
Motortreiber-IC für DC-Bürstenmotoren bis 28 V

01_TOSHIBA-Motortreiber-IC-TB9051FTG_720px

Mit seinen 6 x 6 mm passt der winzige Motortreiber selbst auf kleinste Leiterplatten.

Das kompakte Treiber-IC TB9051FTG von TOSHIBA fühlt sich direkt mit allen DC-Bürstenmotoren wohl, die mit bis zu 5 A Stromaufnahme arbeiten.

Er eignet sich in der Industrie für z. B. Pumpen- und Ventilsteuerung sowie drehzahlgeregelte Maschinen. Im Automotive Bereich kommt er für Anwendungen wie
z. B. KFZ-Schlösser, -Spiegel, -Sitze oder Drosselklappen-Steuerung zum Einsatz.

Leistungsfähige Endstufe
Der TB9051FTG ist als niederohmige Einkanal-H-Brücke aufgebaut. Sie besteht aus P-Kanal und N-Kanal MOSFETs, was eine Ladungspumpe überflüssig macht. Das reduziert Stromverbrauch und Rauschen. Der RDS(ON) von P- und N-Kanal MOSFET beträgt maximal 0,34 Ohm.

Die Motorspannung darf in einem Bereich von 4,5 V bis 28 V liegen. Die Versorgungsspannung des ICs beträgt 4,5 V bis 5,5 V.

 

Integrierte Schutz- und Überwachungsfunktionen
Der Baustein ist mit Fehlererkennungstechniken ausgestattet, welche die funktionale Sicherheit sicherstellen. Dazu zählt z. B. die Überwachung des Motorstroms in Echtzeit. Dadurch werden unvorhergesehene Blockaden des Motors schnell detektiert. Weiterhin ist es möglich, das Erreichen einer bestimmten Endposition des Antriebs über den Motorstrom zu erkennen. Damit werden die sonst notwendigen Endschalter eingespart.

Ein eventueller Kabelbruch kann ebenfalls detektiert werden.

Die Motorspannung wird auf Unterspannung überwacht sowie die Steuerlogik auf zu niedrige oder zu hohe Betriebsspannung.

Kleiner Leistungsriese
Der TB9051FTG wird im kompakten P-QFN28-Gehäuse (6 mm × 6 mm) ausgeliefert. Damit eignet er sich ideal für sehr kleine Leiterplatten. Der Baustein ist AEC-Q100 qualifiziert und hat einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis 125 °C.

Muster sofort verfügbar

Der TB9061FTG befindet sich bereits in der Massenproduktion.

Muster sind sofort ab Lager GLYN verfügbar.

 

Das Datenblatt finden sie hier (1,58 MB)

Fordern Sie weitere Informationen am besten gleich zusammen mit einem Kalkulationsangebot an.

Analog

Tel.
+49 6126 590-388
Fax
+49 6126 590-188
analog@glyn.de

Teilen Sie diesen Beitrag