Whitepaper zum Download:
Sichere OTA Updates bei der Wireless Gecko 2 Serie von SILICON LABS

01_WirelessGecko2_720px

Regelmäßige Updates von Firmware und Programmen erhöhen die Funktionalität und Sicherheit Ihrer Anwendung. Eine Aktualisierung vor Ort ist dabei zeitaufwändig und teuer.
Denken Sie bei Ihren Entwicklungen am besten gleich an Over-the-Air (OTA) Update Möglichkeiten.

Besonders effiziente stromsparende Lösungen bietet hier der Hersteller SILICON LABS mit seiner Wireless Gecko Serie 2 als Mikrocontroller oder System-on-Chip.

Wenn Sie neue Firmware oder Programme sicher und zuverlässig „über die Luft“ kabellos auf die entwickelte Hardware aufspielen möchten. Dann sollten Sie folgendes dringend beachten:

  • Wie werden Applikationsprogramme und Bootloader erstellt?
  • Auf welche Weise generieren Sie die Secure Keys?
  • Welche Vorarbeiten sind dazu an der MCU notwendig?
  • Wie übertragen Sie die Programme via Bluetooth 5.x und OTA-Prozess?

Das alles haben wir in einem neuen Whitepaper für Sie zusammengefasst.
Diese Anleitung supportet Sie bei Ihrem Einstieg in die SECURE Upgrade OTA DFU Welt.
So einfach wie möglich, aber so komplex wie nötig.

Laden Sie sich hier das Whitepaper gratis herunter…

Wireless, IoT
& Microcontroller

Tel.
+49 6126 590-255
Fax
+49 6126 590-133
wim@glyn.de

Teilen Sie diesen Beitrag