Was ist µCross?

 

µCross ist eine moderne, Linux basierte Software-Distribution für embedded und mobile Geräte. Das Paket ist ein Produkt von kernel concepts. 

kann für verschiedene Plattformen lizensiert werden. µCross ist plattformunabhängig und unterstützt zur Zeit ARM, MIPS und PowerPC.

Warum µCross?

Mit µCross erhalten Sie ein vollständiges Paket, mit dem Sie direkt Ihre Produktentwicklung beginnen können. Es enthält eine breite Palette an getesteten Paketen zur Realisierung unterschiedlichster Funktionen sowie ein darauf abgestimmtes Cross-SDK. Insbesondere sind Bibliotheken zur GUI-Entwicklung mit GTK+ oder Qt enthalten - Qt/Embedded wird ebenfalls unterstützt. Mit Hilfe der bekannten IDEs und frei verfügbaren User-Interface-Buildern sowie Debugging-Werkzeugen kann in kürzester Zeit eine GUI-Oberfläche für Embedded-Geräte zusammengestellt werden.

Komponenten

µCross basiert auf einer Reihe von auf einander abgestimmten Komponenten, die sich gegenseitig zu einer ausgereiften Lösung ergänzen:

  • Toolchain (GCC)
  • SDK zur GUI-Entwicklung, Unterstützung für GTK+, Qt, Qt/embedded, FLTK und DirectFB
  • Root-Dateisystem mit Paketmanagement
  • Paket-Feeds – Quelle für vorgefertigte Binärpakete, über 6000 Pakete bereits vorhanden
  • Updates – regelmäßige neue Releases 
  • Breites Supportangebot

GLYN bietet exklusiv eine OEM-Lizenz in Verbindung mit der Bestellung eines COM-Starterkits an. µCross 3.0 OEM kommt als Zertifikat, um es aus dem Internet herunterzuladen.

Mehr unter www.mucross.com!

Fachartikel:
Embedded-Linux-Systeme schnell und einfach konfigurieren (PDF, 274 KB)

Computer on Module

Tel.
+49 6126 590-453
Fax
+49 6126 590-138
com@glyn.de