Allocation und Bauteileverknappung:
Wann ist mit einer Entspannung zu rechnen?

Thumbnail-EDT-Interview-Allocation-720p

Unsere digitale und vernetzte Welt benötigt immer mehr Halbleiter und Displays.
Aktuell jedoch sind Industriekunden von einer Verknappung elektronischer Bauteile betroffen. Preise und Lieferzeiten steigen extrem.
Vielleicht gehören Sie ebenfalls zu den Betroffenen.

Als Spezial-Distributor für elektronische Bauelemente und Displays haben wir wertvollen Zugriff auf Insider-Informationen unserer Vertragspartner.

Erfahren Sie hier aus erster Hand, wie sich die Lage bei Displays in Asien (Taiwan) entwickelt.

mehr

Smart Embedded –
Teil 2 „Intuitive Touch Bedienung“ Der schnelle Weg zur modernen GUI

05_TouchGFX_720px

In unserem letzten Newsletter haben Sie erfahren, wie Sie mit Smart Embedded® im Handumdrehen Ihr eigenes HMI entwickeln.

Allerdings gehört zu einer modernen Hardware auch eine moderne grafische Benutzeroberfläche (engl. GUI).

Und auch hierfür gibt es eine bequeme Lösung: Den TouchGFX Designer. Diese Grafiksoftware ist Bestandteil vom STM32Cube MCU Package.

 

mehr

Als MITSUBISHI TFT-Replacement:
Die neue P-Serie von TIANMA

05_P-series_720px

Die neue P-Serie von Display Hersteller TIANMA ist gleich beides:

a) Ein Replacement für die abgekündigte MITSUBISHI TFT Linie

b) Eine professionelle neue TFT Linie für neue anspruchsvolle Design-Ins

Hier setzt der chinesische Hersteller auf modernste Techniken. Dank der eingesetzten SFT (IPS) Technologie können alle Displays auch aus sehr flachen Betrachtungswinkeln noch hervorragend abgelesen werden.

 

mehr

Smart Embedded® - Teil 1:
Der schnelle Weg zum HMI

04_DSS_SmartEmbeddedDisplay_720px

Touchbedienungen à la Smartphone ersetzen in vielen industriellen Bereichen die mechanischen Tasten und Knöpfe.

Solche HMIs lassen sich mit intelligenten Displays schnell entwickeln.

Mit unserer Smart Embedded® Produktfamilie stellen wir eine ganz neue Generation von Display vor – ausgestattet mit ARM® Cortex®-M7.

Dank des integrierten Mikrocontrollers bieten diese Displays eine Reihe von Schnittstellen: I²C, SPI, CAN, RS485, RS232, GPIO (6 Pin), USB OTG und PoE.

Mit dem GLYN-Starterkit kommen Sie schnell zu Ihrem Entwicklungsziel.

Lesen Sie hier gleich weiter….

 

mehr

Kompatible Alternative zu MITSUBISHI Displays - Ab sofort bei GLYN erhältlich

03_NeueEDT_Displayserie_720px

Der Hersteller MITSUBISHI hat seine TFT Produktion eingestellt.
Alle Produkte wurden zum Jahresbeginn 2021 abgekündigt.

Sie suchen einen passenden Nachfolger?
Den bieten wir Ihnen ab sofort mit der EDT 30er Serie an.

EDTs neue Displayserie umfasst aktuell TFT-Displays in den Größen 8.4‘‘, 10.4‘‘ und 12.1‘‘ in Auflösung XGA sowie mit LVDS Schnittstelle.

mehr

Die GLYN Touch-Display-Familie wächst –
robust, brillant und universell - Neue 10,1“ und 12,1“ Displays mit PCAP-Touch

01_EDT_PCAP_720px

Dank Standardisierung schnell und einfach zum Ziel:

Das GLYN Familienkonzept bietet Touch-Displays mit standardisierten Schnittstellen: Alle Displays haben den gleichen Stecker und die gleiche Pinbelegung. So kann die Applikation beispielsweise bei steigenden Anforderungen mitwachsen, in dem man das Display einfach austauscht.

Als Versorgungsspannungen werden nur 3,3 V und 12 V benötigt. Damit können die Displays an allen gängigen Embedded PCs betrieben werden. Auch lässt sich eine kundenspezifische Dekorscheibe aufbringen, ideal für die Vorbereitung eines robusten und modernen HMI-Designs.

 

mehr

Von Breit bis Rund:
Exotische TFT-Display Sonderformen

01_BarType_720px

Sie suchen nach exotischen Formen für Ihre Display Anwendungen?
Bei GLYN erhalten Sie echt breite Typen und runde Sachen.

Bei den Diagonalen 3,9“ bis 38“ finden Sie immer eine gute Lösung - selbst bei engen Platzverhältnissen. Sowohl für horizontal als auch für vertikal.

Gut ablesbar und bequem zu bedienen
Nutzen Sie unsere Displays mit In-Plane-Switch (IPS) Technologie und PCAP-Touch für
Informationsanzeigen, Verkaufsautomaten, Thekendisplays und Werbeanzeigen.

mehr

Die erfolgreichste Display-Familie –
Teil 3:
Beständig und gleichzeitig innovativ –
so geht das!

Beständigkeit und Verlässlichkeit sind im Display-Business geschätzte Tugenden.

Einkäufern und Entwicklern machen sie das Leben erheblich einfacher. Wer möchte sich schon dauernd mit Abkündigungen beschäftigen müssen.

Andererseits ist Innovation wichtig. Der Markt verändert sich und Produkte werden ständig verbessert. Da möchte man sicherstellen, dass die eigene Applikation vom Wettbewerber nicht überholt wird und Marktanteile verloren gehen.

Lesen Sie hier, wie die GLYN Display-Familie die Vorteile von Beständigkeit und Innovation vereint...

mehr

Die erfolgreichste Display-Familie –
Teil 2:
5 gute Gründe, warum die Industrie diesen Standard einsetzt...

Das GLYN TFT-Familienkonzept ist seit fast 10 Jahren auf dem Markt. Mit über einer halben Million Geräten im Einsatz, ist es die erfolgreichste Display-Familie.

Was macht den Erfolg aus?

Diese Familie bietet eine Lösung für Herausforderungen, denen Entwickler tagtäglich gegenüberstehen. Fünf dieser Lösungen finden Sie nachfolgend beschrieben.

  1. Nur eine Spannung
  2. Nur ein Stecker
  3. Kompatibilität innerhalb der Familie
  4. Einfaches Dimmen der LEDs
  5. Gute Verfügbarkeit

Lesen Sie hier weitere Details zum Familienkonzept...

mehr

Die erfolgreichste Display-Familie –
Teil 1:
Über eine halbe Million Geräte im Einsatz

Displays mit unterschiedlichen Schnittstellen und kurzen Produkt-Lebenszyklen sind eine Herausforderung für Entwickler und Einkäufer.

Die Lösung - Das GLYN TFT-Familienkonzept.
Mit über einer halben Million Displays im Einsatz, ist es zu einem Standard avanciert.

Vor fast 10 Jahren begann in Europa eine Erfolgsgeschichte, die für die zuvor genannten Herausforderungen erstmals eine Lösung anbot.

Dank der Kooperation zwischen Hersteller, Distributor und Industriefirmen gibt es eine standardisierte TFT-Familie mit Diagonalen von 3,5“ bis 7,0“.

Lesen Sie in unserer Serie, wie Ihnen das TFT-Familienkonzept bei Ihren Entwicklungen große Dienste leistet...

mehr

Ein Stecker, ein Kabel –
Ein TFT-Familienkonzept:
5.0 Zoll Display jetzt aus allen Blickrichtungen sonnenlichttauglich

08_5FamConIPS_720px

Sie setzen auf Bewährtes, das wir noch bewährter gemacht haben.

11 Jahre GLYN TFT Display Familienkonzept – weit über 1.000.000 erfolgreich im Einsatz.

Auf vielfachen Kundenwunsch hin haben wir der 5 Zoll Variante jetzt ein ordentliches Upgrade verpasst. Wir haben sie heller, robuster und noch besser ablesbar gemacht.

Die neuen Mitglieder des Familienkonzept Displays sind mit und ohne PCAP-Touch erhältlich.

 

mehr

Ein Stecker, eine Spannung, ein Kabel - 25 Displays:
3,5 Zoll TFT-Familienkonzept jetzt mit IPS Panel

Homeautomation_720px.jpg

Durch eine Zusammenarbeit von europäischen Industriekunden, GLYN und dem taiwanesischen Displayspezialisten EDT ist eine einmalige TFT-Familie entstanden.

Mit einer Million Geräten im Feld (Stand Ende 2019) ist diese Familie zu einem Standard avanciert.

Die 8 wichtigsten Merkmale:

  1. 3,5“ bis 7,0“
  2. TTL (RGB) Schnittstelle
  3. Nur ein Stecker für Display, Backlight und Touch
  4. Nur eine Spannung
  5. Einfaches Dimmen der LEDs
  6. Kompatibilität innerhalb der Familie
  7. Optional PCAP oder analog-resistiver Touch
  8. Optional Dekorscheibe mit Optical Bonding

Die Ära geht weiter. Mit einem Upgrade.
Das 3,5‘‘ TFT mit PCAP-Touch ist nun auch in Kombination mit IPS erhältlich.

Sie entscheiden: TN-Panel oder IPS.

mehr