Aus NLT wird TIANMA:
Der Name ändert sich - die Qualität bleibt unverändert hoch

Ab Juli 2017 hat die Europa-Tochter des chinesischen Mutterkonzerns TIANMA Microelectronics einen neuen Namen: TIANMA Europe GmbH.

Auch die japanische Tochter NLT Technologies wird in diesem Zug umbenannt in TIANMA Japan. Der Grund für die Namensänderung ist die Stärkung der Marke TIANMA auf globaler Ebene und die Strategie einer einheitlichen Außendarstellung, laut Geschäftsführer Peng Cui.

TIANMA wird sich auch in Zukunft den Herausforderungen des Marktes stellen mit einem breiten Portfolio, einem zuverlässigen Service und vor allem hohen Qualitätsansprüchen. Auch die Zusammenarbeit zwischen TIANMA und GLYN wird weiterhin vertieft und ausgebaut. TIANMA bleibt ein starker Fokuspartner für die zukünftige Strategie des „Displays & System Solutions Teams“ mit dem wir weiterhin sehr eng zusammenarbeiten, um Ihnen den maximalen Support zu garantieren.

Immer die passende Lösung
Egal ob High-End Produkte der NL-Serie oder Dauerbrenner zu hervorragenden Preisen der TM-Serie. TIANMA verbindet diese beiden Philosophien zu einer Firmenkultur und bietet somit für jeden Kunden das passende Display. 

Für die höchsten Ansprüche
TIANMA verfolgt weiterhin mit den Produkten der NL-Serie die Philosophie einer besonders hohen industriellen Qualität für anspruchsvolle Applikationen mit langer Produktlebensdauer. Die gewohnt hohe Qualität, der ehemaligen NLT Produkte, bleibt selbstverständlich unverändert.

Sinnbildlich dafür steht das 10,4“ Display NL10276BC20-18KH mit PCAP. Es besitzt eine hohe Auflösung von 1024 x 768 Pixel, ein LVDS Interface garantiert die Überbrückung von längeren Strecken zur Bildquelle. Die hohe Helligkeit von 800 cd/m² macht das Display gut lesbar auch unter schwierigen Bedingungen.

Eine erweiterte Betriebstemperatur von -30 °C bis 80 °C und ein durch „optical bonding“ verklebter PCAP mit matter Oberflächenbehandlung machen dieses Display perfekt für den Einsatz in schwierigen Situationen. Durch das Verkleben und durch die matte Oberflächenbehandlung werden störende Reflexionen minimiert. Mit einer LED-Halbwertszeit von 70.000 Stunden eignet sich das Display hervorragend für Applikationen, die auf einen langen Lebenszyklus ausgelegt sind.

 

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Mit den Produkten der TM-Serie bietet TIANMA eines der besten, wenn nicht sogar das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt.

Dies kann man hervorragend an dem 7“ Display TM070RVHG04 inklusive PCAP erkennen. Mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel, einem RGB (TTL) Interface und einer extrem hohen Helligkeit von 1200 cd/m² trifft das Display auf eine sehr hohe Nachfrage. Mit einer LED-Halbwertszeit von 40.000 Stunden und einer Betriebstemperatur von -20 °C bis 70 °C ist das Display für die meisten Anwendungen geeignet und kann durch einen sehr guten Preis überzeugen.

Gerne sind wir offen für Ihre Fragen und Anfragen

Displays

Tel.
+49 6126 590-453
Fax
+49 6126 590-138
display@glyn.de