Ethernet

Einige Varianten sind mit Ethernet bzw. Power Over Ethernet erhältlich

Spannungsversorgung

Smart Embedded® Displays haben einen Eingangsspannungsbereich von 7 – 35V.

Schnittstellen

Alle Smart Embedded® Displays sind standardmäßig mit den folgenden Schnittstellen inkl. Treiberbausteinen ausgestattet:

  • SPI
  • CAN
  • RS485
  • RS232
  • GPIO (6 Pin)
  • USB OTG

Programmierschnittstelle…

…für ST-LINK/V2

Externer Flash (z.B. 64 MB)

Im externen Flash können Grafiken hinterlegt werden. Die jeweilige Bestückung kann dem Datenblatt entnommen werden.

Touch-Controller

Dank BSP werden Touch-Event und Position direkt vom Controller verarbeitet und der GUI bereitgestellt.

Display-Signale

Die MCU übernimmt die Ansteuerung des Displays. Die Timings der Steuersignale sind Teil des BSPs.

Mikrocontroller

Auf Smart Embedded® Displays kommen Derivate der STM32F/H-Serie zum Einsatz.

Externer RAM (z.B. 16 MB)

Der externe RAM dient als Frame-Buffer. Die jeweilige Bestückung kann dem Datenblatt entnommen werden.

13 Produkte gefunden.

Displays

Tel.
+49 6126 590-453
Fax
+49 6126 590-138
display@glyn.de