Auszubildenden Stories

Christopher Frese
Management Marketing

Christopher Frese

Im Jahr 2005 begann ich bei GLYN meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Danach war ich als Technical Sales Mitarbeiter für den Vertrieb von Wireless Produkten im Projektgeschäft tätig. Schritt für Schritt erhielt ich die alleinige Verantwortung für spezifische Kundenprojekte. Da mich u.a. auch die Beschaffungsebene der Produkte sehr interessierte, wechselte ich in das Product Management und übernahm schon bald eine eigene Produktlinie als Linemanager.

GLYN ist ein Unternehmen mit großartiger Perspektive, da es in die Zukunft investiert. Neben dem Optimieren von Prozessen steht auch die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen im Fokus. Berufsbegleitend habe ich sowohl den Bachelor- als auch Masterabschluss in der Betriebswirtschaftslehre erworben. Dadurch konnte ich die erlernte Theorie mit der Praxis verbinden und Neuerlerntes direkt im Berufsalltag anwenden.

Meine Beförderung zum stellvertretenden Abteilungsleiter ermöglichte es mir, Personalverantwortung zu übernehmen. Danach eröffnete mir die Geschäftsführung die Möglichkeit, meinen Weg bei GLYN als Marketing Manager fortzuführen.

Täglich ergeben sich intern wie extern mit Kunden und Lieferanten neue und spannende Aufgaben. Gemeinsam mit meinen Kollegen*innen bewältigen wir die unterschiedlichsten Herausforderungen.

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr familiär und jeder steht füreinander ein. Es herrscht ein respektvoller Umgang und alle arbeiten am gemeinsamen Ziel, dem Kunden bestmöglichen SUPPORT zu liefern. Das zeigt, dass unsere Firmenwerte Leistung, Kompetenz, Zusammenarbeit, Transparenz und Fairness im Arbeitsalltag auch wirklich gelebt werden.

Fabian Hoffend
Manager Logistics, Customer & Supplier SUPPORT

Fabian Hoffend

Wenn du mit 15 Jahren Firmenzugehörigkeit noch zu den Dienstjüngeren zählst … spätestens dann weißt du, es lohnt sich zu bleiben!

Seit 2005 bin ich Teil dieses großartigen Familienunternehmens. Angefangen habe ich mit einer Ausbildung. Danach kam das duale Studium. Mit dem Unternehmen bin auch ich konstant an immer neuen Aufgaben gewachsen. Aus eigener Erfahrung kann ich daher sagen:

  • Wer nach Kompetenz strebt, der erhält erstklassigen SUPPORT!
  • Wer kontinuierliche Leistung beiträgt, der darf sich über verdiente Wertschätzung freuen.

In meiner Funktion sorge ich dafür, dass für unsere Kundenbedarfe immer genug Materialverfügbarkeit besteht.
Diese Herausforderung bringt immer neue spannende Projekte mit sich. So lange ich diese begleite, bleibe ich hier glücklich!

Fabrice Jordan
Junior Technical Account Manager
BU Displays & System Solutions

Fabrice Jordan

Im Jahr 2017 begann ich meine berufliche Laufbahn bei GLYN mit einer Ausbildung zum Fachlageristen.
Bereits zu Beginn meiner Tätigkeit wurde mir bewusst, dass dieses Unternehmen mir eine vielversprechende Zukunft bieten könnte.
Im Verlauf dieser Zeit konnte ich meine berufliche Entwicklung erfolgreich vorantreiben, indem ich vom Lageristen zum MRP Controller aufgestiegen bin.

Während meiner Tätigkeit wurde mir die Einzigartigkeit von GLYN als Unternehmen deutlich bewusst.
Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus kann ich bezeugen, dass GLYN außerordentlich engagiert ist und großen Wert auf die Förderung seiner Mitarbeitenden legt.
Das familiäre und vertrauensvolle Arbeitsumfeld zeichnet GLYN als Arbeitgeber in hohem Maße aus.
Hier wird jede Stimme gehört und jedem Mitarbeitenden wird die Gelegenheit geboten, sein Potenzial zu entfalten und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Im Anschluss an meine Zeit als MRP Controller habe ich den nächsten Schritt in meiner beruflichen Laufbahn gemacht und bin nun als Technical Account Manager bei GLYN tätig. Die Entscheidung, zu GLYN zu kommen und meine berufliche Reise in diesem Unternehmen fortzusetzen, erwies sich als die beste Wahl, die ich treffen konnte.
Ich bin zuversichtlich, dass mir auch in der Zukunft zahlreiche berufliche Chancen geboten werden.

Celine Weise
Assistant
Coordination & Training

Celine Weise

Durch meine Teilnahme am GirlsDay und meinem Praktikum bei GLYN wurde mir schnell klar: in diesem Unternehmen möchte ich auch meine Ausbildung machen. Diese habe ich 2018 erfolgreich als Kauffrau für Büromanagement beendet.

Dank der tollen Unterstützung von allen Kollegen*innen, habe ich mich sowohl beruflich als auch persönlich weiterentwickelt. Mir wurde sehr schnell selbstständiges Arbeiten ermöglicht und eigene Verantwortungen zugeteilt.

Heute sorge ich als Assistentin im Bereich Coordination & Training dafür, dass Messen, Workshops, Firmenevents und Webinare mit bestem SUPPORT umgesetzt werden. Außerdem sorge ich dafür, dass Nachwuchskräfte die bestmögliche Ausbildung erhalten und nach der Ausbildung effizient und effektiv im Unternehmen mitarbeiten können.

Ich freue mich darauf, auch in Zukunft weiter an meinen Aufgaben zu wachsen und im Zeitalter der Digitalisierung mitzuwirken.

Tom Kugelmann
Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Tom Kugelmann

Tom Kugelmann, 17 Jahre:  
„Der Beruf ist sehr vielseitig. Ich kann mich später entscheiden, in welche Richtung ich mich spezialisieren will.

 

Ob Kaffeemaschinen, Staubsauger oder Autos: Elektronik ist überall. Das macht den Elektroniker für Geräte und Systeme zu einem zukunftsorientierten Beruf, der mir außerdem noch sehr viel Spaß macht.“

Fabian Kelbassa
IT Specialist

Fabian Kelbassa

Fabian Kelbassa, 24 Jahre:

"Wenn du gerne anderen Menschen hilfst, keine Scheu hast mit ihnen zu kommunizieren, dich für Hardware interessierst, mit Druckern, Servern und Telefonanlagen arbeiten möchtest, dann bist du als Systemintegrator genau richtig!"

Fabian hat erfolgreich seine Ausbildung zum Fachinformatiker FR Systemintegration bei GLYN absolviert. Gestartet hat er hier seine berufliche Karriere bereits mit einem Jahrespraktikum zur Erlangung seiner FHS-Reife.

Artemis Soultanidou
Ausbildung zur Kauffrau / Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d) FR Großhandel

Artemis Soultanidou

Artemis Soultanidou, 20 Jahre: 

„Während der Ausbildung als Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel lernt man verschiedene Abteilungen kennen und macht sich mit deren Aufgaben vertraut. Dadurch erhält man zum einen, einen Einblick in die gesamte Arbeitsstruktur eines Unternehmens, zum anderen bietet die Ausbildung eine gute Hilfe, um herauszufinden auf welchen Bereich man sich später im Berufsleben spezialisieren möchte.

Für mich war genau das der entscheidende Punkt. So erkenne ich, wo meine Stärken liegen und wo ich meine Fähigkeiten weiter ausbauen kann.“

Ausbildung & Studium

Tel.
+49 6126 590-234
academy@glyn.de